rss facebook twitter
Jetzt Kontakt aufnehmen !

Gesamttextilverband

  • Aufgabenstellung:

Der Gesamtverband der deutschen Textilindustrie stand vor der Aufgabe, aktuelle Informationen schnell und benutzerbezogen zu verteilen.

Diese Informationen sollten von unterschiedlichen Personen an verschiedenen Standorten erfasst und von den jeweils Verantwortlichen ver├Âffentlicht werden. Gleichzeitig sollten wichtige Informationen an einen definierten Verteiler verschickt werden. Von besonderer Bedeutung war die Bedingung, dass unterschiedliche Verbandsbereiche nur Zugriff auf ausgew├Ąhlte Dokumente erhalten sollen.

  • L├Âsungsansatz:

Auf der Basis von Cabacos Web CMS wurde ein Extranet entwickelt, auf das die Verbandsmitarbeiter via Internet zugreifen k├Ânnen und das durch Zugangskennungen gesch├╝tzt ist.

Innerhalb des Extranets wurden Bereiche und Kategorien definiert und diese nur den jeweiligen Personen zum Lesen und ├ändern bereitgestellt. F├╝r jeden Benutzer wird einmal am Tag automatisch eine E-Mail erzeugt, in der alle neuen Informationen zusammengestellt sind. Diese E-Mail umfasst nur die Informationen, auf die der jeweilige Empf├Ąnger auch Zugriff hat.

  • Ergebnisse:

Durch die Realisierung der L├Âsung werden ca. 70% an Informationsverteilungskosten eingespart. Die Durchlaufzeit einer Information von der Erfassung bis zur Vorlage beim Empf├Ąnger verringert sich von Tagen zu Stunden.

Das Extranet ist f├╝r die Personen, die Informationen erstellen und verteilen ein unverzichtbares Arbeitsmittel geworden und hat sich als Informationspool fest innerhalb des Textilverbandes etabliert. Die Kosten f├╝r die Realisierung haben sich nach gut einem Jahr dank der erzielten Einsparungen amortisiert.

Ansprechpartner beim Gesamttextilverband:
Gesamttextil e.V.
Herr Michael Fischbach
Tel.: +49 (6196) 966266
E-Mail: mfischbach@textil-mode.de